Pilotprojekt "Digitaler Werkzeugkasten" Bayern offiziell vorgestellt

Seit Mai arbeiten wir mit 7 Bayerischen Pilotlandkreisen an der medienbruchfreien Digitalisierung Ihrer Formularvorgänge. Heute wurde das Projekt im Landkreis Aschaffenburg von Digitalministerin Judith Gerlach offiziell vorgestellt.

Entstanden sind bisher 21 Formulare unter anderem aus den Bereichen Gaststätten-, Jagd- und Fischereiwesen, welche landkreisübergreifend in einem Formularpool für alle Landkreise zur Verfügung stehen. Weitere Formulare sind aktuell in der Umsetzung, um bis 2020 eine möglichst flächendeckende mediebruchfreie digitale Antragstellung und Verarbeitung zu ermöglichen.

"Digitalisierung muss die schnelle, direkte Brücke zwischen Bürgern, Unternehmen und auf der anderen Seite dem Staat sein. Nicht die Bürger sollen laufen, sondern die Daten." Judith Gerlach (CSU), bayerische Digitalministerin

In der Pressemeldung des Bayerischen Staatsministerium für Digitales finden Sie weitere Information zum Projekt.

Foto: XIMA

Zurück